Startup geht online:

Digitaler Beschützer für Hund, Katze & Co

Ein Datenträger in der Verknüpfung mit dem Online-Portal wid-pet.com ermöglicht, entlaufene Tiere zukünftig schneller und kostengünstiger wieder nach Hause zu führen.  Unter dem Slogan „tierisch gut vernetzt“ versteht sich wid-pet.com zugleich als dynamische Kommunikationsplattform, die maßgeblich durch die User gestaltet und fortentwickelt wird

 

Allein in deutschen Haushalten leben 5,4 Millionen Hunde, 8,2 Millionen Katzen (Quelle: Industrieverband Heimtierbedarf IHV e.v.). Etwa 300.000 entlaufen jedes Jahr. Und dann geht die Suche los.

 

widTag® bietet eine überzeugende wie einfache Lösung und dennoch ist das Prinzip erfrischend anders:

 

Bei dem Datenträger handelt es sich um einen QR Code™, der sich auf einem widTag® befindet.  Zudem ist dort eine mehrstellige Zahlenfolge aufgebracht. Das widTag® wird in unterschiedlichen Varianten zum Kauf angeboten, u.a. als Halsband-Anhänger.  Über die persönlichen Zugangsdaten erfolgt die Freischaltung des QR Codes™ über das Portal wid-pet.com und eine persönliche Notfallseite kann angelegt werden. Hier können alle wichtigen Informationen eingetragen werden: Telefonnummern, Adressen, besondere Hinweise zu Impfungen und Gewohnheiten des Tieres. Und vieles andere mehr.

 

Der besondere Vorteil: Die Tierhalter/innen entscheiden selbst, welche Daten sie wann freischalten. Damit haben sie es selbst in der Hand, die Notfallseite erst dann zu aktivieren, wenn das Tier entlaufen ist. Dies sowie die Änderungen von Einträgen lassen sich selbstverständlich auch von unterwegs herbeiführen, beispielsweise mit einem Smartphone oder einem Tablet-PC. Wer mehrere Tiere besitzt, kann unterschiedliche QR Codes auf eine einzige Notfallseite führen und erspart sich bei Datenänderungen die Korrektur eines jeden Einzelprofils.

 

Der Finder des verlorenen Tieres liest beispielsweise über ein Smartphone den QR Code ganz einfach mittels eines QR Code™ Readers aus und wird automatisch zur Nofallseite geführt. Und wer es konventionell mag, begibt sich über einen Computer auf das Portal wid-pet.com und gibt die auf dem widTag® aufgebrachte mehrstellige Nummer manuell ein.

 

Auf dem einen wie dem anderen Weg gelangen die Finder eines Tieres zur Notfallseite. Hat der Tierfreund seine Notfallseite freigeschaltet und als Verbindung seine Mobilnummer hinterlegt, bedarf es nur noch eines Anrufes und das Tier ist schnell wieder bei seiner Familie. Darüber hinaus hat der Finder alle Informationen, um den Schützling gut zu versorgen.

 

wid-pet.com - das kostenfreie Portal, das Tierfreunde weltweit vernetzt

 

Auch wer kein widTag® erwirbt, kann sich auf dem Portal wid-pet.com anmelden und ein Profil anlegen. Für private Nutzer ist dies kostenlos.


Haltern von Hunden, Katzen, Pferden und anderen Tieren bietet wid-pet.com viele Funktionen. Es können alle wichtigen Daten zum Tier archiviert und einfach verwaltet, Videos und Bilder hochgeladen, Stammbäume angelegt und übertragen werden. Hierzu erklärt die Geschäftsführerin Heike Andresen ergänzend: „Wir möchten den Austausch der Tierfreunde wie auch der Tierexperten mit- und untereinander, das Vermitteln von Erfahrungen wie auch das persönliche Kennenlernen befördern.

 

Zudem steht das Portal gewerblich geprägten Tierfreunden, wie Züchtern, Tierärzten, Tierfutterherstellern und anderen, offen. Hier bietet das Portal wid-pet.com gleichfalls viel Potential zur Kenntnisvermittlung, Kritik, für Anregungen sowie zur Kundenbindung.

 

Die BusinessSOS GmbH hat damit ein Produkt entwickelt, das Tierliebe, modernste Technik und Datenschutz kombiniert.
widTag® und wid-pet.com - erfrischend anders tierisch gut vernetzt.

 

widTag® ist ein Produkt der BusinessSOS GmbH mit Sitz in Rostock. Für das Team um die Geschäftsführerin Heike Andresen waren die vergangenen Monate oft solche ohne Wochenenden, Tage die immer zu kurz waren. Aber die Ideen brannten und die Mitarbeiter der BusinessSOS GmbH entwickelten hieraus weitere kreative wie innovative Produkte. „Ich habe ein super Team, hoch motiviert und engagiert. Alles junge Leute, Menschen, die wie ich etwas gestalten und erreichen wollen. widTag® ist der erste Schritt und wir hoffen, in den kommenden Wochen unser nächstes innovatives Produkt präsentieren zu können. Und bei allem was wir machen, ist die Wahrung der Datensicherheit für uns Pflichtaufgabe“, so Heike Andresen abschließend.

 

widTag® in der Ausführung als Anhänger kostet 19,90 Euro und ist ab sofort unter www.wid-pet.com erhältlich. Auf der Messe »RasseHunde« in Rostock wird widTag® zum Einführungspreis von 10,00 Euro angeboten werden.

 

BusinessSOS sucht weitere Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Marketing und IT.

Ausführliche Infos zur BusinessSOS GmbH unter www.b-sos.de.

 
 
 
 
 


Pressekontakt
BusinessSOS GmbH
wid-pet.com
Katja Brey
Kaufmännische Leiterin

 

Tel.: +49 (0)381 4920990
Mobil: +49 (0)178 1848965
E-Mail: presse@wid-pet.com
www.wid-pet.com

 

Pressemitteilung vom 19.09.2012

 

 

Wuddie

Registriere dich jetzt gratis und sei dabei.

Jetzt registrieren

widPet® News!

 

Was für ein tolles Wochenende.

 

Unser Start mit dem widTag-Anhänger auf der RasseHundeAusstellung in Rostock war ein voller Erfolg!


Wir bedanken uns für das tolle Feedback und wünschen viel Freude mit dem widTag.


Euer widPet-Team

 
 

Neu bei widPet®?

Alle Profile ansehen »